Einträge von Tibor

Verwertung von Gipsplatten und Gipsbauteilen aus dem Rückbau

Mit 1.1.2026 gilt ein Deponierungsverbot für Gipsplatten. Der Österreichische Baustoff-Recycling Verband (BRV) hat in einer eigenen Arbeitsgruppe begonnen, Informationsmaterialien für Planer, Bauherren, Sammler und Behandler zu erstellen. Ziel ist es, schon im Vorfeld Vorbereitungen für Ausschreibungen und für einen geordneten Rückbau unter Berücksichtigung der Gipsplattensortierung zu treffen. Ein drittes Infoblatt für den Neubau wird im […]

EQAR-Kongress „Baustoff-Recycling 2030“

Sehr geehrte Redakteurin, sehr geehrter Redakteur! Nicht nur in Österreich gibt es eine Kreislaufwirtschaftsstrategie – im Gegenteil, der „Green Deal“ und seitens der Europäischen Kommission steht Kreislaufwirtschaft an erster Stelle: Für die EU-Kommission bedeutet „Kreislaufwirtschaft“ allgemein, den Wert von Produkten und Materialien so lange wie möglich zu bewahren und zu optimieren. Abfälle und der Einsatz […]

Die neue Bauproduktenverordnung und die Kreislaufwirtschaft

Sehr geehrte Redakteurin, sehr geehrter Redakteur! Die Bauproduktenverordnung ist die Basis für das Inverkehrsetzen vieler Baustoffe. Die Novelle der Bauproduktenverordnung liegt derzeit im Entwurf vor – Produkte der Kreislaufwirtschaft werden dabei speziell thematisiert.   Im Rahmen des europäischen Baustoff-Recycling-Kongresses „Baustoff-Recycling 2030“ stellt die European Quality Association for Recycling e.V., EQAR, dieses Thema sowie neue Möglichkeiten […]