Güteschutz in Österreich

Stand: Herbst 2020

Diese Broschüre führt alle dem Güteschutz unterliegenden und nach der Richtlinie für Recycling-Baustoffe, 10. Auflage (Jänner 2017) inkl. Ergänzungsblatt 2018 bzw. nach der Richtlinie für Recycling-Baustoffe aus Aushubmaterialien, 1. Auflage (Juni 2019) geprüften Recycling-Baustoffe an. Sie wurden gemäß den Vorgaben der Recycling-Baustoffverordnung inkl. Novelle, der ÖNORM B 3140 bzw. des Bundes-Abfallwirtschaftsplans 2017 produziert und unabhängig geprüft.
Weiters sind jene mobilen Recycling-Anlagen angeführt, welche nach der „Richtlinie für die mobile Aufbereitung von mineralischen Baurestmassen und Bodenaushubmaterial, 2. Auflage“ geprüft und mit dem Gütezeichen für mobile
Recycling-Anlagen ausgezeichnet sind.

Die angeführten Recycling-Baustoffe sind mit dem

Gütezeichen Recycling-Baustoffe

    

und die mobilen Recycling-Anlagen sind mit dem

Gütezeichen mobile Recycling-Anlagen

    

ausgezeichnet und somit berechtigt, diese in Preislisten, Lieferscheinen usw. entsprechend zu kennzeichnen.

Diese Liste wird periodisch neu aufgelegt und ist über den Österreichischen Güteschutzverband Recycling-Baustoffe sowie über die Website (www.brv.at) unentgeltlich zu beziehen.