Sehr geehrte Damen und Herren!
Freitagnachmittag sandte das BMLFUW einen Fragen-/Antwortkatalog zur Recycling-Baustoff-verordnung aus.
Dieser Katalog wurde unseres Erachtens zur Beruhigung einzelner Interessenten erstellt, der eher eine politische Auswirkung als eine sachliche Darstellung wiedergibt. In erster Linie wird in diesem Papier festgehalten, dass sich für kleinere Sanierungsvorhaben nichts ändert (!) und das Recycling generell kaum teurer wird. Offensichtlich sind viele Anfragen von einzelnen Bürgern, Baubehörden, etc. dem Ministerium vorliegend, die nun einer Beantwortung bzw. Beruhigung bedurften.
Wenngleich nach Ansicht der Geschäftsstelle das angeführte Papier keine wirkliche Hilfestellung für Recycling-Betriebe oder deren Kunden darstellt, erlauben wir uns, dieses Ihnen umgehend weiterzuleiten.
Parallel dazu werden vom BRV die Anfragen an die Geschäftsstelle gesammelt, und es ist ebenfalls geplant, diese Fragen mit Antworten Anfang März auszusenden.
Mit freundlichen Grüßen
ÖSTERREICHISCHER BAUSTOFF-RECYCLING VERBAND
Der Geschäftsführer
Dipl.-Ing. Martin Car

Beilagen
Fragen-/Antwortkatalog des BMLFUW